Spenden

Die Haus- und Straßensammlungen durch legitimierte Mitbürgerinnen und Mitbürger
finden jährlich rechtzeitig vor dem Kindervogelschießen statt.
Dafür werden stets Sammlerinnen und Sammler gesucht.

 

Durch folgende Aktionen werden die erforderlichen Mittel für das jeweilige
Kindervogelschießen beschafft.

· Firmenspenden - durch persönliche Ansprache und Vorstellung des Gesamtkonzeptes

· Haus- und Straßensammlungen durch legitimierte Mitbürgerinnen und Mitbürger in Wahlstedt.

· Erlöse durch wechselnde Aktionen

· Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen mit einem Stand und Verkauf von Artikeln
   z.B. Weihnachtsaktion im Stadtkern mit Weihnachtsmann, Punsch und Keksen.

· Teilnahmegebühren der Kinder an den Spielen zum Kindervogelschießen mit 2 EUR pro Kind.
   Kinder unter 6 Jahren spielen im Kinderland kostenfrei!

· Sonstige Spenden

 

Für Spenden ist der Verein überaus dankbar.
Das Spendenkonto des Vereins lautet:         IBAN: DE91 2305 1030 0085 0135 21
                                                                    BIC: NOLADE21SHO
                                                                    Bank: Sparkasse Südholstein